Bachmann Specials

schliessen
Stichwortsuche

schliessen

Lösungskompetenz unter Beweis

Einsatz eines breiten Spektrums an Anwendungs­gebieten: Lösungs- und Einsatzflexibilität sind gefordert

Ein CMS »von der Stange« sitzt so gut oder so schlecht wie ein Anzug von der Stange. Selbst innerhalb eines einzigen Einsatzgebietes, wie der Windenergiewirtschaft, folgen CMS-Konfigurationen für Windenergieanlagen verschiedener Hersteller und Typen unterschiedlichsten Konfigurationen – angefangen bei Umfang und Positionierung der Messwertaufnehmer, über die Kommunikation bis hin zu den Auswertungsroutinen.

Ein CMS ist stets so individuell konfiguriert wie es das Profil des jeweiligen Einsatzortes verlangt.

Eines verbindet alle Anwendungsbereiche, Anlagen der erneuerbaren Energien, die Schifffahrt oder industrielle Produktionsanlagen / Werkzeugmaschinen: Im Zentrum der Nutzenerwartung stehen in jedem Fall die Aspekte

  • Gewährleistung hoher Verfügbarkeit
  • Informationen über Komponenten-Restlaufzeiten
  • Vermeidung langer Ausfallzeiten durch planbare service- bzw. repaturbedingter Stillstände


Wir informieren Sie hier anhand von Beispielen über unser Spektrum an Lösungs- und Einsatzflexibilität in der Gestaltung strategischer Condition Monitoring Systeme.